Skip to main content

 

Akkuschrauber Zubehör

Hat man sich nun für einen Akkuschrauber entschieden, stellt sich die Frage nach dem Zubehör. Viele Akkuschrauber werden schon mit einigem Zubehör geliefert wie z. B. einem zweiten Akku oder Schrauben-Bits. Es gibt allerdings auch exotisches Zubehör wie z. B. einen Akkuschrauberpumpen-Aufsatz.

Akkuschrauber Ersatz Akku

Was nützt einem der beste Aukkuschrauber der Welt, wenn diesem mitten im Einsatz der Strom ausgeht? Oder der Akku hat nach einiger Zeit an Kapazität verloren und muss dringend ersetzt werden. Die Anschaffung eines zweiten Akkus zählt mit zu den sinnvollsten Anschaffungen. Allerdings sollte man überdenken wie oft man den Akkuschrauber denn nun wirklich benötigt und ob für den Aufbau des berühmten Ikea-Regals nicht auch eine Ladung ausreicht. Profis kommen natürlich nicht um die Anschaffung herum, sind diese doch auf die Einsatzbereitschaft des Akkuschraubers angewiesen.

Merke: Der neue Akku muss von der Voltzahl und Kapazität dem alten / anderen entsprechen, da nur so gewährleistet wird, dass das Ladegerät bzw. der Akkuschrauber keinen Schaden nimmt.

Bits

Bei einem so genanten „Bit“ handelt es sich um eine kleine Werkzeugspitze aus Metall, mit deren Hilfe man Schrauben mit dem entsprechenden Kopf mit dem Akkuschrauber eindrehen kann. Diese Spitzen können nicht nur mit einem Akkuschrauber verwendet werden, sondern auch mit einer Ratsche oder einem Schraubendrehergriff mit entsprechender Bit-Aufnahme.

Vorteile der Bits:

  • niedriger Preis
  • kleines Lagervolumen
  • geringes Gewicht
  • leicht auswechselbar

Nachteile der Bits:

  • es gibt keinen Standard
  • es besteht immer ein gewisses Spiel, da die Bits meist in einen Bit-Halter eingesetzt werden

Merke: Bei Bits gibt es große Qualitäts- und Preisunterschiede. Man unterscheidet zwischen Standardbits, Titannitrid-beschichtet oder diamantbeschichteten Bits.

Unsere Empfehlung:
Metabo 6.30445.00 Bit-Box Promotion 32 teilig
Bosch 30 teiliges X-line Set Titanium

Bohrer

Es gibt im Handel unzählige Bohrer für viele Materialien. Dabei unterscheidet man in drei Hauptgruppen:

  1. Holzbohrer
  2. Metallbohrer
  3. Steinbohrer

Auch bei diesen gibt es große Unterschiede im Hinblick auf Preis und Qualität. Ein einfaches Set sollte aber in keinem Haushalt fehlen, denn was ist ärgerlicher als gerade am Sonntag ein Bild aufhängen zu wollen und kein passendes Werkzeug zur Hand zu haben.

Unsere Empfehlung:
Für den Gelegenheitsnutzer: 

Holz-,Stein- und Fraesbohrerset 17tlg.

Für den Hobbynutzer:
Bohrerset 120 Teile Stein Metall Holz Bohrer
Für den Profi: 

Terrax Spiralbohrersatz Cobalt, 25 teilig Stahlblechkassette

Leitungsfinder / Rohrfinder

Ganz wichtig ist es natürlich, keine Elektroleitungen oder Wasserrohre zu treffen. Dafür gibt es einfache Prüfgeräte, die auf die Wand aufgesetzt werden und optisch sowie akustisch auf Leitungen oder Rohre hinweisen. So erspart man sich teure Fehlbohrungen und senkt das Verletzungsrisiko enorm.

Unsere Empfehlung: 
Zircon StudSensor Pro LCD Balkenortungsgerät mit Wire Warning Alarm

Pumpen-Aufsatz

Bei meiner Arbeit mit dem Akkuschrauber bin ich auf ein sehr exotisches aber doch sehr praktisches Zubehör gestoßen. Bei einem Akkuschrauberpumpen-Aufsatz handelt es sich um ein Schlauchzwischenstück, das mit dem Akkuschrauber verbunden wird und diesen als Antrieb verwendet. Diese recht preiswerten Aufsätze sind klein und handlich. Mit ihrer Hilfe kann z. B. schnell und ohne Steckdose die Regentonne im Graten leergepumpt werden. Oder als Winzer kann man damit Wein schnell und bequem umpumpen.

Unsere Empfehlung:
Pumpe Bohrmaschine Bohrmaschinenpumpe Wasserpumpe
 
Gardena 1490-20 Bohrmaschinenpumpe

 

Du willst mehr wissen?
Mehr Tipps zur Akkuschrauber-Auswahl findest Du unter dem Menüpunkt 
Kaufberatung.